Über Uns

Über Uns

Die Fahrschule in Helmenzen, Mittelweg 3 besteht seit 1993.

Im August 2003 fing ich als Fahrlehrer der Klasse B, BE bei der Fahrschule Wolfgang Rassier an. Gleichzeitig übernahm ich den theoretischen und praktischen Unterricht in Helmenzen bzw. in Altenkirchen. Im September 2006 erweiterte ich meinen Fahrlehrerschein auf die Klasse A und übernahm fortan auch alle Zweiradfahrschüler.
2010 besuchte ich einen Lehrgang
über die Fahrschulbetriebswirtschaft in Frankfurt. Einen Monat später übernahm ich die Zweigstätte in Helmenzen als verantwortlicher Leiter.
Im Juli 2015 gründete ich meine eigene Fahrschule. Ich übernahm die Räumlichkeiten in Helmenzen
und änderte den Namen in Fahrschule Dörner.

Zwei Jahre später habe ich einen zweiten Standort in Hachenburg eröffnet.


2018 sind wir dann von Helmenzen nach Altenkirchen, in die Schulstraße 1, gezogen.